Manuela Ziegler

Der Atomreaktor im französischen Flamanville kann nicht fristgerecht an den Start gehen. Daran geknüpft ist ein britischer Milliardenkredit für das AKW Hinkley Point C. Der Fall enthüllt ein komplexes Finanzierungskonstrukt der Atomwirtschaft. 

Die Arte-Dokumentation „Urlaub in der Sperrzone“ zeigt, wie aus der verstrahlten Sperrzone von Tschernobyl ein Sightseeing-Ort für Tausende Touristen wurde.

Die Weltspiegel-Reportage „Atom mon amour“ beleuchtet die Beziehung der Franzosen zur Atomenergie. Es ist eine Reise durchs Land und hin zu den Menschen, die ihre nukleare Technologie als Teil ihrer Kultur verstehen, und als absolut sicher.