Glaubt man den Modellberechnungen zur Wahrscheinlichkeit eines Super-Gaus, so wäre weltweit etwa alle 500 Jahre damit zu rechnen. Die Wirklichkeit hat eine andere Geschichte geschrieben.

In den 1950er-Jahren, das atomare Wettrüsten der Supermächte war voll im Gang, galt Atomenergie praktisch über Nacht als die Schlüsseltechnologie zur Lösung aller Energieprobleme. Der Saulus Atombombe sollte zum Paulus Atomkraftwerk werden. Die Saat keimte weit weniger als damals erhofft.

The Magic of the Atom (1955)

  • Propagandafilm aus dem Jahr 1955, der das Leben in der Nähe von atomaren Anlagen als modern und zukunftsgerichtet preist, die radioaktive Gefahr sei in jeder Hinsicht im Griff. https://archive.org/details/MagicOfTheAtomPowerUnlimited1955

Kernspaltung

  • Kernspaltung

    Neutronen können mit schweren Atomkernen reagieren. Dabei kann das Neutron eine Kernspaltung auslösen. Der Atomkern zerbricht in zwei Teile, vergleichbar einem sich auftrennenden Tropfen, unter Freisetzung von Neutronen, radioaktiver Strahlung und großer Hitze. Die freigesetzten Energiemengen sind gigantisch und übertreffen bei Uran-235 jene, die bei der Verbrennung von Kohlenstoff entsteht, um das 2,5-Millionenfache.

Hintergrundbild_atomkraft

Newsletter abonnieren

 

Machen Sie mit

Mit Ihrer Spende tragen Sie dazu bei, diese Seite verfügbar zu halten und zu erweitern.

Vielen Dank.

Unsere Kontoverbindung:

Verein für nachhaltigen
Journalismus im Internet

Thurgauer Kantonalbank
IBAN: CH69 0078 4011 2971 7200 3
BIC: KBTGCH22